Diagnosefindung bei AD(H)S oder Hochbegabung im Schulalltag by Nicola Hengels,Marta Kulaszewska

By Nicola Hengels,Marta Kulaszewska

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, notice: 1,0, Leuphana Universität Lüneburg (Institut für Psychologie), Veranstaltung: Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen (Seminar), 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der folgenden Hausarbeit wollen wir der Fragestellung nachgehen, wie LehrerInnen einen positiven Beitrag zur Diagnosefindung vom Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom
(AD(H)S) und/ oder von Hochbegabung im Schulalltag leisten können und wie es ihnen möglich gemacht werden kann, beide Phänomene besser voneinander differenzieren zu können.
Wir erachten es als essentiell, dass angehende LehrerInnen sich der Tatsache bewusst sind, dass ihnen im Schulalltag Kinder begegnen werden, die aufgrund von psychischen Störungen oder aber auch einer sehr hohen Intelligenz einer besonders hohen Aufmerksamkeit bedürfen.
Da wir im Seminar „Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen“ von Tobias Schürmann unter anderem das AD(H)-Syndrom näher kennen lernen durften und uns persönlich die Ähnlichkeiten des Verhaltens mancher hochbegabter Kinder mit dem von AD(H)S Betroffenen interessieren, haben wir beschlossen, uns in dieser Hausarbeit speziell diesen beiden Themen zu widmen.
Wie wir in den von uns bereits absolvierten Schulpraktika selbst feststellen mussten, ist es für Lehrpersonen anscheinend ein größeres challenge, als von uns bislang angenommen, AD(H)S oder Hochbegabung richtig zu erkennen. Jede der durch uns besuchten Klassen wies zumindest einen Schüler auf, auf den Symptome des AD(H)S und/ oder der Hochbegabung, welche wir beide im weiteren Verlauf dieser Hausarbeit noch näher erläutern werden, zutrafen. Dennoch konnten uns die betreffenden LehrerInnen selten eine eindeutige Diagnose zu den Schülern nennen und oftmals erschien es uns auch so, dass die Lehrkräfte es nicht als ihre Aufgabe
ansahen, sich der Diagnosefindung ungeklärter Fälle anzunehmen. Auch die Eltern erwiesen sich in den meisten Fällen nicht als geeignete Instanz um festzustellen, ob ihr sort von AD(H)S betroffen oder hochbegabt ist, da sie häufig eher dazu tendieren die Probleme ihres Kindes in einer Hochbegabung zu suchen, anstatt in Erwägung zu ziehen, dass ihr style an einer psychischen Störung leiden könnte.
Um in unserem späteren Berufsleben jedoch selbst kompetente Beobachtungen durchführen zu können, um so der richtigen Diagnosefindung zuträglich zu sein und jedem Schüler eine auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Lernumgebung schaffen zu können, wollen wir uns im Folgenden mit Punkten beschäftigen, anhand derer guy betroffene SchülerInnen gezielter erkennen kann.

Show description

Continue Reading

Zur Analyse von Geiselnahmen in Justizvollzugsanstalten by Joachim Stöter

By Joachim Stöter

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, word: 1, Universität Bremen, Veranstaltung: Viktimologie, Sprache: Deutsch, summary: Angaben des Landeskriminalamts (LKA) Nordrhein Westfalen (NRW) zufolge gab es in den Jahren 1991 bis 1998 in der Bundesrepublik Deutschland 37 Geiselnahmen im Bereich von Justizvollzugsanstalten (JVA), die Häufigkeiten schwankten diesen Daten nach zwischen drei und sieben Fällen jährlich (E. v. Groote, 2002, S.23). Für das Bundesland Hessen hat der Diplom-Psychologe Wilfried Heinrich von 1989 bis 1999 Straftaten in Gefängnissen untersucht. Demnach gab es in diesen zehn Jahren elf Geiselnahmen in JVA allein in Hessen.
In den folgenden Abschnitten werden zunächst Fälle verschiedener dokumentierter Geiselnahmen in JVA dargestellt (Abschnitt 2), anhand derer eine Unterteilung in drei Kategorien dieser Taten folgt. Hierbei zeigen sich drei Arten, die in Einzeltäter, Gruppentäter und Meuterei unterteilt werden (Abschnitt 3). In einem Versuch die gesammelten Daten zu bündeln wird letztlich die Frage gestellt, was once für potentiell von dieser artwork der Geiselnahme bedrohte Personen wissenswert wäre, dabei werden unter anderem einzelne, möglicherweise nützliche Theorien von Kontrolle und Macht angeführt (Abschnitt 4).

Show description

Continue Reading

Zigarettenkonsum bei Jugendlichen: Erklärungsansätze und by Nadja Ott

By Nadja Ott

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, word: 6,0, Universität Zürich (Psychologisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Obwohl der Anteil der rauchenden Schweizer Bevölkerung seit einigen Jahren einen schwach rückläufigen pattern aufweist, besteht angesichts der Gesundheitsschäden, die durch das Rauchen ausgelöst werden, immer noch Handlungsbedarf. Dies ins-besondere im Hinblick auf die Tatsache, dass im Jahr 2010 praktisch jeder vierte Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren rauchte (Radtke, Keller, Krebs, & Hornung, 2011).
In der vorliegenden Arbeit wird Literatur der letzten 20 Jahre vorgestellt, die sich mit dem Thema Rauchbeginn bei Jugendlichen befasst hat. Dabei werden so-wohl Faktoren präsentiert, die den Rauchbeginn bei Jugendlichen fördern, wie auch solche, die den Rauchstart hemmen. Zusätzlich werden mögliche Wirkmechanismen diskutiert und aus den Befunden Schlussfolgerungen für Präventionsmassnahmen abgeleitet.

Show description

Continue Reading

The Psychology of Eating: From Healthy to Disordered by Jane Ogden

By Jane Ogden

With its fundamental concentrate on the psychology of consuming from a social, wellbeing and fitness, and medical standpoint, the second one variation of The Psychology of Eating: From Healthy to Disordered Behavior offers an outline of the most recent learn right into a wide variety of eating-related behaviors 

  • Features the main up to date study with regards to consuming behavior
  • Integrates mental wisdom with numerous different disciplines
  • Written in a full of life, available style
  • Supplemented with illustrations and maps to make literature extra  approachable

Show description

Continue Reading

Menschen entschlüsseln: Ein Kriminalpsychologe erklärt, wie by Jens Hoffmann

By Jens Hoffmann

Wie intestine kennen Sie Ihre Freunde und Kollegen? Ist der Mensch, mit dem Sie das Büro teilen, ein Fremder für Sie? Es ist gar nicht so leicht, andere Menschen richtig einzuschätzen. Denn viele der 15 bekannten Persönlichkeitsstile sind nicht gleich auf den ersten Blick zu erkennen, manche, wie der Narzissmus, fallen dagegen schnell auf. Aber was once tut guy, wenn der eigene Chef ein Narzisst ist? Oder sich der neue Flirt als hartnäckiger Querulant entpuppt? Dr. Jens Hoffmann ist Kriminalpsychologe und Experte für Profiling. In seinem Buch zeigt er die besten Tipps im Umgang mit Boss-Typen, Psychopathen, Narzissten, dramatischen Persönlichkeiten und anderen. Umrahmt von vielen Fallbeispielen aus seinem Berufsleben hat Dr. Jens Hoffmann sein Wissen so aufbereitet, dass jeder im Alltag davon profitiert und die Zeit der Täuschungen ein für alle Mal vorbei ist.

Show description

Continue Reading

Praxis des Mentalisierens (German Edition) by Holger Kirsch,Josef Brockmann,Svenja Taubner

By Holger Kirsch,Josef Brockmann,Svenja Taubner

Dieses Grundlagenbuch schildert die Vorgehensweise in der ambulanten Therapie. Die fundamentals der Behandlung werden ebenso erklärt wie Diagnostik, Rahmenbedingungen und Interventionsmöglichkeiten.

Anhand von ausführlichen Fallbeispielen erläutern die Autoren, wie das Mentalisieren als Behandlungskonzept in der Praxis umgesetzt werden kann. Dabei werden Kommunikationssequenzen aus Therapieverläufen wiedergegeben. Die Fallbeispiele beziehen sich
u. a. auf
• die Arbeit mit depressiven Patienten,
• strukturell wenig integrierte Patienten, die zum Beispiel zu intensiven emotionalen Stressreaktionen neigen,
• die Therapie von Traumafolgestörungen,
• die Besonderheiten der Behandlung von Jugendlichen.

Die lebendige Beschreibung der Sequenzen und Fallbeispiele schlägt die Brücke zwischen Theorie und Praxis und zeigt, wie Mentalisieren in der eigenen Praxis angewandt werden kann.

• Berücksichtigt Fonagys Weiterentwicklung des Mentalisierungskonzeptes
• Enthält Fallbeispiele zu den wichtigsten Störungsbildern
• Enthält wörtliche Wiedergabe von Kommunikationssequenzen

Dieses Buch richtet sich an:
- Alle, die in der ambulanten Psychotherapie praktisch mit diesem neuen Verfahren arbeiten

Show description

Continue Reading

Pure Sport: Practical sport psychology by John Kremer,Aidan Moran

By John Kremer,Aidan Moran

Should you usually "think approximately it"?


Are you "only pretty much as good as your final game"?


Is it only a subject of "keeping your eye at the ball"?


The resolution to those questions is not any, and that will help you steer a path in the course of the many demanding situations of a carrying occupation this moment variation of Pure Sport units out, in daily language, the teachings you could take from modern activity psychology – supporting you realize what works and what doesn’t in terms of bettering performance.


As the name indicates, Pure Sport is going again to fundamentals by means of highlighting sensible matters for these concerned with aggressive game at all ages and point – from junior membership participants to Olympic athletes. Drawing on their substantial event as either utilized activity psychologists and lecturers, the authors current sensible suggestion and a strong array of innovations for channelling and harnessing psychological talents with the objective of enhancing carrying functionality.


Drawing at the overseas approval for the 1st variation, during this totally up-to-date moment variation the authors have taken the chance to redesign chapters with color pictures, modern examples, and carrying anecdotes, and the publication is now much more obtainable for these with out a formal history in psychology.


Pure recreation, moment Edition is key analyzing for someone with an energetic involvement or curiosity in game, it is going to aid scholars, coaches, groups, and sportsmen and girls to sharpen their psychological side and so comprehend their actual strength in activity and during sport.

Show description

Continue Reading

Communicating Forgiveness by Vincent R. Waldron,Douglas L. Kelley

By Vincent R. Waldron,Douglas L. Kelley

Communicating Forgiveness is the 1st publication to take a very communicative examine the method of forgiveness. Authors Vincent R. Waldron and Douglas L. Kelley supply a synthesis of the literature on forgiveness in relationships. Grounded in real-life forgiveness narratives, this interdisciplinary textual content (pulling from such comparable fields as psychology, counseling, kin reviews, peace reports, clash administration, non secular experiences, and organizational habit) deals a hopeful framework for negotiating fit and simply responses to relational disappointments.

Show description

Continue Reading

Trader avec succes grace au neuro-trading: Les clés by Caroline Domanine,Benoist Rousseau

By Caroline Domanine,Benoist Rousseau

Développer un buying and selling qui vous corresponde pour augmenter vos performances, voilà l'objectif ambitieux de cet ouvrage.
Ce aid de référence vous aidera à mieux gérer les périodes de crise et à comprendre les impératifs psychologiques en trading.

Caroline Domanine s'attache depuis plusieurs années à comprendre les exigences comportementales de l. a. réussite en buying and selling. dealer passionnée de psychologie, elle a développé des outils pratiques pour construire un buying and selling cohérent avec les réflexes de chacun.

Cette approche special en France est basée sur l. a. cohérence entre l'individu et le marché. Formée au neurocognitivisme, elle utilise les sciences comportementales pour les adapter au monde de los angeles finance.

Avec cet ouvrage, elle fait découvrir aux investors los angeles concept d'écologie personnelle, œuvrer en adhésion avec son environnement interne face à l'environnement de marché.

Show description

Continue Reading

Der neue Mensch (Konzepte der Humanwissenschaften) (German by Carl R Rogers,Brigitte Stein

By Carl R Rogers,Brigitte Stein

Wie wirkt sich die Anwendung des nicht-direktiven, personenzentrierten Ansatzes auf uns Menschen aus? Welchen Einfluss haben die Elemente dieses Selbstkonzepts auf unser Miteinander, sowohl in der Therapie als auch in der Dynamik von Gruppen?

Mit persönlichen Gedanken, Erfahrungen und Fallvignetten bringt Carl Rogers seine angestrebte lebensbejahende Daseinsform zum Ausdruck: Der Mitbegründer der Humanistischen Psychologie zeigt, was once ein ausgeprägter Gemeinschaftssinn, aufgeschlossene zwischenmenschliche Kommunikation und Authentizität systemverändernd für Erziehung, Politik und unser Zusammenleben bedeuten.

Den hier versammelten Aufsätzen liegt eine bestimmte Auffassung von der menschlichen Natur zugrunde: Es ist die Überzeugung, dass der menschliche Organismus, das einzelne Mitglied der Spezies Mensch, in seinen Tendenzen im Kern konstruktiv ist. In einem wachstums- und entwicklungsfördernden psychologischen Klima können diese Potentiale freigesetzt werden.
Den hier versammelten Aufsätzen von Carl Rogers liegt allen eine bestimmte Auffassung von der menschlichen Natur zugrunde: Es ist die Überzeugung, daß der menschliche Organismus, das einzelne Mitglied der Spezies Mensch, in seinen Tendenzen im Kern konstruktiv ist. In einem wachstums- und entwicklungsfördernden psychologischen Klima können diese konstruktiven Potentiale freigesetzt werden.

Show description

Continue Reading